KFZ-Vergleich Jetzt vergleichen, wechseln und bis zu 500€ sparen!

Um den finanziellen Schutz von Unfall-Geschädigten zu garantieren, muss jeder Fahrzeughalter eine KFZ Versicherung haben. Mindestens ist vom Gesetzgeber die Haftpflichtversicherung vorgeschrieben. Sonst darf man kein Fahrzeug im Straßenverkehr führen. Und mit dem Haftpflichtschutz ist das auch begründet, denn wie schnell hat man einen Personen- oder Materialschaden. KFZ Versicherungen sind also sinnvoll, denn es geht nicht mehr nur um die eigene finanzielle Absicherung , sondern auch um die der Anderen.

Kfz Versicherung Kündigungen sind meistens zum 31.12. eines Jahres wirksam und müssen spätesten 4 Wochen (30.11.) vorher gekündigt werden um die Kündigungsfrist einzuhalten. Dies erfolgt am besten per Einschreiben, Fax (mit Sendebericht) oder bei vielen Versicherern mittlerweile auch per Email. Aber Achtung, es gibt mittlerweile auch Versicherer die das Fahrzeug unterjährig versichern und eine Kündigung zum 31.12. nicht akzeptieren, hier ist der Blick in den Versicherungsschein hilfreich und gibt Aufschluss zu wann der Vertrag beendet werden kann.

Die Zulassung erfolgt über die sogenannte EvB Nummer (elektronische Versicherungsbestätigung) die im Laufe der Jahre die Doppelkarte abgelöst hat und vom Versicherer vor Ort oder online ausgegeben wird.

  • Fahrzeugbrief
  • Fahrzeugschein
  • gültiger Personalausweis
  • SEPA Mandat für die KFZ-Steuer
  • EvB Nummer (elektronische Versicherungsbestätigung)
  • Vollmacht (falls für jemanden anders zugelassen wird)

Außerdem gehören zu den KFZ Haftpflicht noch die Kasko-Versicherungen hierzu gehören die Teilkasko und die Vollkasko, die Schäden am eigenen Fahrzeug übernimmt. Als zusätzlichen Einschluss kann man mit in die KFZ Versicherung eine Insassen-Unfallversicherung und einen Schutzbrief einschließen, der das Abschleppen bei einer Panne in die nächste Werkstatt ermöglicht. KFZ Versicherungen sind in ihren Tarifen natürlich sehr unterschiedlich, denn hier spielen viele Faktoren eine Rolle wie z.B. Fahrerkreis, Regionalklasse, Typenklasse, Freie Werkstattwahl und die nächtliche Abstellmöglichkeit des PKW. Im Interesse aller Verkehrsteilnehmer und im Interesse der eigenen Finanzen sollte man sich umfassend informieren und seinen Versicherungsschutz auf den neuesten Stand bringen. Eine KFZ Versicherung gehört auf jeden Fall dazu! Sparen Sie nicht am falschen Ende!

  • Glasbruchschäden
  • Wildunfallschäden (je nach Versicherer Tiere aller Art oder nur Haarwild bzw. Wild nach BJsG; Umfang Genau prüfen!)
  • Entwendung, insbesondere Diebstahl, unerlaubten Gebrauch durch fremde Personen, Raub und unter besonderen Umständen auch Unterschlagung
  • Unmittelbare Einwirkung von Sturm, Hagel, Blitzschlag, Schneelawinen und Überschwemmung
  • Marderbissschäden (je nach Versicherer und Tarif auch Tierbissschäden und Folgeschäden; Umfang genau prüfen!)

Schau Dir auch gerne unsere anderen Preisvergleiche an, es lässt sich bares Geld sparen. Vielleicht auch schon mal daran gedacht den Strom– und Gasanbieter zu wechseln?